21. ADAC Enduro „Felsrodeo auf nach Melsungen“

Update vom 29.03.2021
Wir haben uns entschieden, die Veranstaltung am 24.04 nicht durchzuführen.
Einem Ersatztermin wird es dieses Jahr nicht geben.

Hallo Sportsfreudinnen und Sportsfreunde,

letztes Jahr waren wir schon startklar und voller Freude auf tollen Sport im Steinbruch, leider wurde daraus nichts.
Trotz aller Unklarheiten ob und unter welchen Bedingungen überhaupt im April 2021 Motorsportveranstaltungen durchgeführt werden dürfen, haben sich die ADAC Ortsclubs ASC Melsungen und MSC Lippe-West im Sinne des Sports dazu entschieden die Planungen für das 21. ADAC Enduro „Felsrodeo auf nach Melsungen“ aufzunehmen.
Wie ein genehmigtes und funktionierendes Hygiene Konzept dann zum Veranstaltungstermin aussehen muss, ist aktuell noch nicht absehbar. (Wir arbeiten daran)
Klar ist jetzt schon, dass es keine Übernachtungsmöglichkeit im Fahrerlager vom 23. auf den 24.04. geben wird. (Darum starten wir etwas später)

Thema Nennungen:

  • Aufgrund der Situation werden wir das Nenn Portal frühestens am 07.04.21 öffnen.
  • Nennschluss ist der 14.04.
  • Nachnennung vor Ort sind nicht möglich, ebenso werden keine „Vor Ort Lizenzen“ ausgegeben.

Die Startgruppeneinteilung erfolgt spätesten zum 18.04. und wird, wie alle weiteren Informationen zur Veranstaltung hier veröffentlicht.

Drückt uns und Euch die Daumen, damit wir endlich wieder unseren Sport ausüben und das Siegerpodest (mit Hygieneabstand) herausholen dürfen.

Bis dahin, bleibt gesund und hoffentlich sehen wir uns am Start in Rhünda!
Im Namen der Veranstalter
Axel Koch


Dokumente:

Online-Nennung:

Kontakt: